LOGO
LOGO

News article

1 month ago - 9/14/2017

Plan International ist neuer Charity-Partner der VELUX EHF Champions League

Mit dem Start der Saison 2017/18 in der VELUX EHF Champions League hat die EHF Marketing GmbH einen neuen Charity-Partner für die Königsklasse im europäischen Handball bekannt gegeben.

Das Kinderhilfswerk Plan International, das sich weltweit für die Chancen und Rechte von Kindern engagiert, erhält durch die Kooperation umfassende TV-Präsenz und wird künftig auf dem Bodenkleber im Mittelkreis präsent sein. Darüber hinaus erhält Plan International Werbeflächen online und auf Backdrops.

Die VELUX EHF Champions League übernimmt außerdem die Patenschaft für ein Kind in Brasilien als Teil der „Kinder brauchen Fans“-Kampagne von Plan International. Bereits mehrere Sportstars, Verbände und Vereine unterstützen die Kampagne, die die Probleme von Kindern in Entwicklungsländern in den Mittelpunkt rückt.

„Wir sind sehr froh, Plan International als unseren Charity-Partner für die kommende Saison an Bord zu haben“, sagt David Szlezak, Geschäftsführer der EHF Marketing GmbH. „Wir werden alles daran setzen, die Arbeit von Plan International zu unterstützen und den Bekanntheitsgrad der Hilfsorganisation bei unseren Fans noch weiter zu steigern.“

„Die Partnerschaft mit der VELUX EHF Champions League ist eine großartige Unterstützung unserer Arbeit, Kindern, jungen Erwachsenen und ihren Familien auf der ganzen Welt ein sicheres und selbstbestimmtes Leben zu führen. Das ist ein wichtiger Beitrag, um bis 2030 die von den  Vereinten Nationen gesetzten Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen“, sagt Plan-International-Geschäftsführer Wolfgang Porschen.

Die erste gemeinsame Initiative von VELUX EHF Champions League und Plan International wird am 20. September zum „Weltkindertag“ stattfinden.

Über Plan International e. V.

Plan International ist eine religiös und weltanschaulich unabhängige Hilfsorganisation, die sich weltweit für die Chancen und Rechte der Kinder engagiert: effizient, transparent, intelligent. Seit 80 Jahren arbeitet Plan daran, dass Mädchen und Jungen ein Leben frei von Armut, Gewalt und Unrecht führen können. Dabei bindet die Kinderhilfsorganisation Mädchen und Jungen in über 70 Ländern aktiv in die Gestaltung der Zukunft ein. Die nachhaltige Gemeindeentwicklung und Verbesserung der Lebensumstände in den Partnerländern ist dabei oberstes Ziel. Plan reagiert schnell auf Notlagen und Naturkatastrophen, die das Leben von Kindern bedrohen. Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen bestärken Plan im Engagement für die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen. Mit der Bewegung Because I am a Girl will Plan International sicherstellen, dass sie überall auf der Welt ihr volles Potenzial entfalten. Weitere Informationen: https://plan-international.org/

Über die EHF Marketing GmbH

Die EHF Marketing GmbH ist die Tochtergesellschaft der EHF. Das Unternehmen arbeitet eng mit Marketing und Medienpartnern wie auch Europas Handballclubs zusammen, um das Potenzial der Sportart bestmöglich auf dem internationalen Sportmarkt zu vermarkten. Die EHF Marketing GmbH ist zuständig für die Vermarktungsrechte der Vereinswettbewerbe einschließlich der VELUX EHF Champions League, der WOMEN’S EHF Champions League und dem EHF Cup. Weitere Informationen: eurohandball.com / ehfCL.com.

Medienkontakte

JJ Rowland
Head of EHF Media and Communications                                             
European Handball Federation                                                 
Tel. +43 1 80151 167      
Mob. +43 664 887 36594                                                          
Email: rowland@eurohandball.com                                   
Twitter: @EHF

Daniela Hensel
Pressereferentin
Plan International Deutschland e.V., Kommunikation
Tel. 040 61140-219
Email: Daniela.Hensel@plan.de

Autor: EHF/jjr
English Deutsch