LOGO
LOGO

News article

8 months ago - 5/2/2017

Neues Design für die EHF FINAL4-Homepage

Während der Auslosung des VELUX EHF FINAL4 in Köln am 2. Mai wurde auch das neue Design der offiziellen Homepage für das VELUX EHF FINAL4 und das TIPPMIX EHF FINAL4 präsentiert.

Die neue Homepage, die auch als Mobilversion verfügbar ist, ist der erste Schritt in Richtung einer EHF-“Home of Handball”-Plattform.

In den letzten Jahre hat die EHF viel Arbeit in die Entwicklung ihres digitalen Auftritts investiert und besonders die Produktion von Social-Media-Inhalten erweitert. Die Ergebnisse sind mit einer Reichweite von weit über 380 Millionen über die digitalen Plattformen der EHF beeindruckend.

Der nächste Schritt ist die “Home of Handball”-Plattform, auf der in Zukunft alle Neugikeiten, Informationen und Inhalte rund um den europäischen Handball gebündelt werden sollen.

"Die EHF mit all ihren Aktivitäten braucht eine zentrale Anlaufstelle. Wir haben seit einigen Jahren verschiedene Homepages für Fans und Spezialisten und jetzt wollen wir allen Personen, die sich für den europäischen Handball interessieren, eine gemeinsame “Home of Handball”-Plattform anbieten," sagte EHF Präsident Michael Wiederer.

David Szlezak, EHF Marketing Managing Director: "Die FINAL4-Homepage ist der erste Schritt, um den Handballfans unser neues Design der "Home of Handball"-Plattform vorzustellen. Während der kommenden zwei FINAL4 Events werden wir weiterhin an der Seite arbeiten mit dem Ziel, im Sommer die ehfcl.com in die sich stets weiterentwickelnde "Home of Handball"-Plattform zu integrieren."

Ein neues Seitendesign und Farbsystem erlauben eine leichte Navigation und die intuitive Benutzeroberfläche macht es den Nutzern möglich, relevante Inhalte einfach zu finden. Außerdem werden Fans die Möglichkeit haben, Spiele live auf der Seite zu verfolgen.

Die nächsten Schritte der “Home of Handball”-Plattform sind bereits in der Entwicklung mit dem Ziel, die Anlaufstelle Nummer 1 für Handballfans zu sein, auf der sie die aktuellsten Resultate, Neuigkeiten und Live-Inhalte finden.

Auf der ehfFINAL4.com-Homepage wird sowohl während des TIPPMIX EHF FINAL4 am 6. und 7. Mai als auch während des VELUX EHF FINAL4 am 3. und 4 Juni rund um die Uhr Bericht erstattet. Hinzu werden beide Events auch über die offizielle EHF Champions League – Homepage und über Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat begleitet.

Autor: EHF / si
English Deutsch